Kteiroa

Kteiroa ist eine Eiswelt, voll eisiger Tundra und Eisbergen aus Karbon-Dioxid. Es gibt wertvolle Phospor-Vorkommen in der westlichen Wildnis welche als Ulkhaodhianeak, das Land der weißen Knochen bekannt ist, aber weder die Terranischen Scouts welche die Welt zu erst fanden und kartographierten, noch die Sindalier, welche den Raumhafen bauten und auch nicht die Aslan, welche ihn nun halten, haben sich jemals darum gekümmert, diese Ressourcen abzubauen.

Heutzutage ist der Hafen hauptsächlich erhalten durch kleine Familien von Exilanten und Ausgeschlossenen der Aslan und ein berüchtigter Anlaufpunkt für Piraten, Schmuggler und Freihändler, welche eine Hintertür in Territorium des Hierats suchen.

Kteiroa

Traveller - Piraten von Drinax Mr_Misfit